Startseite
  Über...
  Archiv
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/nachderkurve

Gratis bloggen bei
myblog.de





Cross is cool!

Mein erster Crosslauf seit 19 Jahren, ein würdevoller Beginn dieses Blogs. Der Wettkampfkalender im wilden Süden bietet heute einen einzigen Lauf, den Crosslauf in Markt Indersdorf, nordwestlich von München. Außerordentlich moderate Startzeit um 11:30, d.h. völlig unspektakuläre Anfahrt.

Der Kurs ist schön crossig. Richtig cool! Eine Runde über den Sportplatz, dann gleich eine 45Grad-Steigung drei Meter hoch, dann am angrenzenden Acker bergab entlang, erst Schnee, dann immer mehr Matsch, rings um eine Wiese, den (heute stark frequentierten) Rodelhügel mit satten 13 Höhenmetern hoch, wieder haarsträubend runter, weiter quer übers Sportgelände und irgendwann wieder zurück zum Ziel…

Das Alles dann gleich sechsmal. Wetter: Starker Wind, 2 Grad, trocken. Man denkt sich am Anfang immer, dass es viel zu kalt ist. Beim Laufen dann ist alles halb so wild. Startschuss erfolgt durch den ortsansässigen Bürgermeister, vielleicht gut 50 Starter oder auch ein paar mehr, kein ernsthaftes Chaos beim Start, denn die Zeit ist ja nun eigentlich nicht so wirklich wichtig. Dann schon eher die Positionskämpfe. Überholen ist nicht immer leicht, notfalls muss man halt in den Schnee…

Aus der Ausschreibung: “Spikes möglich”. Muss man konkretisieren: “Spikes überlebensnotwendig”. Es mag ja schon affig wirken, wenn alte Männer im Sporthandel ihres uneingeschränkten Misstrauens plötzlich Crossspikes ordern. Aber ein paar Meter mit den 15er-Nägeln auf dem Schnee überzeugen voll und ganz, sensationell, niemals gebe ich diese Schuhe wieder her.

Runde 1 zum Orientieren, Runde 2 mit angezogener Handbremse, Runde 3 mit ein paar Überholmanövern und so weiter… immer so knapp unter 5 Minuten für die 1200 Meter lange Runde. Macht super Spaß. Stand nicht neulich in der Laufzeit, dass Crosslauf ausgezeichnet für die Muskulatur ist? Stimmt. Völlig außer Atem aber locker in den Beinen. Nach 29:18 im Ziel, Schuhe wechseln, einen Becher Tee trinken und wieder ab nach Hause.

Fazit: Cross ist cool! Der nächste Lauf (10. Februar) kann kommen!


28.1.07 21:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung